Familienzentrum

querbeet seit 2008

Das querbeet Familienzentrum Herxheim e.V. wurde im Juli 2008 von engagierten Müttern, Vätern und Großeltern gegründet.

Unsere Herzstücke, das Familiencafé und das monatliche Elternfrühstück, die offenen Treffs und unsere vielfältigen Angebote aus den Bereichen Bildung, Information und Beratung stehen Familien, Regenbogenfamilien, Alleinerziehenden, Kindern, Jugendlichen und Großeltern offen.

Wir verstehen uns als unabhängige und konfessionell, ethnisch und politisch neutrale Begegnungsstätte und als Anlaufstelle, die bei der Bewältigung des Familienalltags in all seinen Facetten Hilfe anbieten, Ideen vermitteln, Unterstützung leisten und Entlastung bieten möchte.

"Familien sind unsere Herzensangelegenheit"

Das querbeet Familienzentrum bietet das ganze Jahr über ein buntes Kursangebot, veranstaltet Kinder-Ferienprogramme und organisiert die Babysitter-Zentrale von Herxheim. In unseren Krabbelgruppen und unserem offenen Familiencafé haben Familien die Möglichkeit sich ungezwungen kennenzulernen und auszutauschen.

Schauen Sie mal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Vernetzt

Das querbeet Familienzentrum ist Mitglied der rheinland-pfälzischen Familienzentren und mit diesen eng vernetzt. Familienzentren sind ehrenamtliche Initiativen von Familien für Familien, die vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Integration, Frauen, Kinder, Jungend und Familien mit fachlichem Rat und Zuschüssen unterstützt werden. Das querbeet Familienzentrum wird zusätzlich von der Gemeinde Herxheim gefördert.

Zudem sind wir als Mitglied im Mütterzentren Bundesverband e.V. bundesweit auf der Ebene der Mütter- und Famiienzentren vernetzt.

Wir sind Partner im "Netzwerk Familienbildung Landau, Kreis SÜW und Kreis GER" und als solcher vernetzt z.B. mit dem Kinderschutzbund, Einrichtungen der Caritas, dem Haus der Familie in Landau und dem Kreisjugendamt SÜW.

 

Gemeinnützig und ehrenamtlich

Das Familienzentrum ist nach §51ff. der Abgabeordnung als gemeinnützig anerkannt und vom Jugendamt Südliche Weinstraße gemäß §75 Abs 3 SGB VIII als Träger der freien Jugendhilfe für den Landkreis Südliche Weinstraße öffentlich anerkannt.

Das querbeet wird von weiteren ehrenamtlichen Helfern unterstützt, die im Familiencafé oder bei anderen Angeboten und Aktionen im Einsatz sind.

Für Unterstützung und Ideen sind wir immer dankbar. Das Familienzentrum kann nur durch Menschen und Familien, die sich mit Energie und Freude einbringen, existieren.